www.thedepartment.eu in neuem Design

Nach einem erfolgreichen 2014 startet die Münchener Agentur für Unternehmenskommunikation mit einer neu designten Website in das neue Jahr.

Im dritten Jahr nach seiner Gründung kann The Department erneut ein erfolgreiches Geschäftsjahr verbuchen. So haben neue Kunden von der „Abteilung aus einer Hand“ profitiert und ihr eigenes Bild in der Öffentlichkeit gefestigt, und auch das Netzwerk der Agentur aus München ist weiter professionell gewachsen. „2014 war ein äußerst erfolgreiches Jahr für mein immer noch Unternehmen“, freut sich Inhaberin Bettina Eichhammer. „Meine Kunden schätzen den persönlichen Kontakt und fühlen sich bei The Department gut aufgehoben. Das freut mich sehr.“

Nun hat The Department die Chance genutzt und sich selbst wieder auf einen aktuellen Stand gebracht. Die digitale Visitenkarte im World Wide Web www.thedepartment.eu ist seit heute auf dem neuesten Stand. Konzept und Redaktion kamen von The Department, die Umsetzung erfolgte durch Profis aus dem Netzwerk. „Nachdem ich 2010 bereits mit Bettina Eichhammer erfolgreich die erste Web-Präsenz für The Department gelauncht habe, hat es mich sehr gefreut, dass für die Neuauflage 2015 erneut das Vertrauen auf IMPRESSIVE BEATZ gesetzt wurde“, berichtet Inhaber Michael Eichhammer. „Neben einem kompletten Re-Design und zeitgemäßen Anbindungen an die relevanten Social Networks wurde bei diesem Projekt der Schwerpunkt vor allem auf die Automatisation vieler Prozesse gesetzt. Diese mussten zuvor mühsam parallel zur Redakteursarbeit erledigt werden. In Zukunft kann sich Bettina nun voll und ganz auf ihre eigenen Themenschwerpunkte konzentrieren – die neue Website macht den Rest.“

Ein gelungener Auftakt für Bettina Eichhammer und The Department aus München: „Ich wünsche allen meinen Kunden, Partnern und Freunden ein erfolgreiches neues Jahr mit vielen guten Gesprächen, denn …it´s all about communications!“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>